zklarska Poreba (Schreiberhau) liegt wunderschön auf den Hängen der Karkonosze und des Isergebirges, die der malerische Tal des Flußes Kamienna trennt.
Im Süden ragt über die Stadt der Gipfel Szrenica (Reifträger) (1362 m ü.M.) mit der gut entwickelten Ski-Infrastruktur, im Norden ist der Gipfel Wysoki Kamien (Hochstein) (1058 m ü.M.) am Horizont deutlich sichtbar, der ein guter Orientierungspunkt für alle Wanderer und Radfahrer ist. Das spezifische Mikroklima, langanhaltende Schneedecke, sehr gute Ski-Infrastruktur und zahlreiche Erholungsmöglichkeiten tragen dazu bei, dass die Stadt Szklarska Poreba zum größten Touristikzentrum sowohl in den Sudeten als auch in ganz Niederschlesien geworden ist.
Attraktionen: Wodospad Kamienczyka (Zackelfall, 843 m ü.M.) - der höchste Wasserfall an der polnischen Seite der Karkonosze (Riesengebirge).
Wodospad Szklarki (Kochelfall)- ein malerischer Wasserfall. 13 Meter hohe Wasserkaskade mündet In einer romantischen Schlucht.
Krucze Ska³y (Rabenstein)- eine mächtige 30 Meter hohe Felsengruppe am rechten Ufer des Flusses Kamienna (Zacken) auf der Höhe von 717 m ü.M Die Gruppe bilden zwei große Granitblöcke mit einem herrlichen Aussichtspunkt.
Krzywe Baszty (Hohlerstein)- ein 18 Meter hohe Granitfelsen am rechten Ufer des Flusses Kamienna. Die Felsen sind ideal für Klettern.
weiter >>